Monatsarchive: Dezember 2018

LED-Lampen als Straßenlaternen: Schaden für die Augen – und wie grelle Straßenlampen mit LED uns den Blick auf den Nachthimmel wie Gefängniswärter verbieten

Die neuen LED-Lampen in Straßenlaternen und andere grelle Beleuchtungen wie etwa für neuste große teure Autos schaden den Augen. Das grelle Licht der LED-Lampen tut in den Augen weh. Es reizt die Augen tief im Inneren. Das neue Licht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0. Alle Artikel, 6. Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Weltverschwörung, Verschwörungstheorien, spirituelles Geheimwissen – zentrale Wahrheiten, welche eine geheime Elite, die Illuminaten, den Menschen verschweigen

Sehr geehrte Leser und Leserinnen, hier finden Sie eine Arbeitsversion meines Buches zum Thema: „Weltverschwörung und spirituelles Geheimwissen des Universums“, an dem ich gerade schreibe. Hier das Buch: Buch Verschwörungstheorien, Weltverschwörung, Spirituelles Geheimwissen, Kosmische Gesetze und die Unsterblichkeit der Seele: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0. Alle Artikel, 1. Weltverschwörung | Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaftskritik: Was in unserer Gesellschaft falsch läuft – hier hat die große Weltverschwörung der Illuminaten wenig Schuld

Die große Weltverschwörung der Illuminaten ist ein zentrales Thema meines Blogs. Doch nicht bei allen Problemen unserer Gesellschaft sind die Weltverschwörer die zentralen Schuldigen, also die geheime Weltelite der Illuminaten. Ich sehe im Volk so viele selbst gemachte Probleme und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0. Alle Artikel, 6. Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Brauchen Menschen Arbeit, um ein sinnvolles Leben zu führen? Oder brauchen sie Freizeit und Geld?

„Ohne Arbeit ist das Leben sinnlos. Arbeit ist der Sinn des Lebens. Arbeit verleiht dem Leben Struktur.“ So oder ähnlich hört man manche Menschen schon mal sprechen. Zu Recht? In den Mainstream-Medien entdeckte ich eine geplante Studie zum Thema, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0. Alle Artikel, 4. Gesellschaftskritik | Hinterlasse einen Kommentar