Die große Weltverschwörung

Was verstehe ich unter der großen Weltverschwörung?

Die Weltverschwörung besteht darin, dass eine geheime dunkle Elite gemeinsam mit Außerirdischen seit Jahrtausenden das Weltgeschehen lenkt, ohne dass die Bevölkerung davon weiß. Diese Elite wird von Verschwörungstheoretikern „Illuminaten“ genannt. Die Illuminaten und ihre außerirdischen Verbündeten besitzen seit Generationen Geheimtechnologien, okkultes Geheimwissen und Bücher über die wahre Geschichte der Menschheit, während sie der Bevölkerung über Schule und Medien Lügen erzählen.

Was wollen die Weltverschwörer aus Sicht der großen Verschwörungstheoretiker?

Die Weltverschwörer bzw. die Illuminaten wollen eine „Neue Weltordnung“ errichten, einen Überwachungsstaat, in dem sie eine die perfekte Kontrolle über die Menschheit haben. Ihr Ziel ist ein Weltstaat mit einer Weltregierung, einer Weltkultur, einer Weltwährung und einer Weltreligion.

Wie wollen die Weltverschwörer ihr Ziel erreichen?

Durch Kriege, Revolutionen, Intrigen und Chaos. Über das weltweite Netz ihrer intriganten Geheimgesellschaften (Freimaurer, Jesuiten etc.) zetteln sie viele Kriege an. Durch Kriege zerstören sie die Alte Weltordnung, um dann die Neue Weltordnung nach dem Prinzip „Ordnung aus dem Chaos“ zu errichten.

Was genau ist die Verschwörung an der Verschwörung?

Die Geheimhaltung der wahren Tatsachen. Die normale Bevölkerung sieht heute nur einzelne Regierungspolitiker, Adelshäuser und Superreiche, die scheinbar aus eigener Leistung zu ihren Positionen kamen, doch in Wahrheit sind fast alle großen Weltherrscher, Adelshäuser und Superreiche mit den Großfamilien der Illuminaten verwandt oder vernetzt. Zusammen besitzen sie fast das gesamte Vermögen der Welt und damit eine gewaltige Macht, die sie durch das ausbeuterische Zinsgeldsystem und das Erschaffen von virtuellem „Geld aus dem Nichts“ noch weiter steigern.

Was ist mit Demokratien und Revolutionen im Namen des Volkes?

Demokratien sowie gesellschaftliche Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit waren schon immer Illusionen, welche die Machtelite für das einfache Volk geschaffen hat, damit es seine Sklaverei besser erträgt. Selbst Revolutionen dienten selten dem Volk, sondern wurden oft von der geheimen Elite angezettelt, um den nächsten Schritt auf dem Weg zur Neuen Weltordnung zu machen.

Warum erzähle ich Ihnen das alles?

Damit Sie wissen, was ich unter „Verschwörungstheorien“ verstehe! Vergleichen Sie mal meine Definition von Verschwörungstheorien mit der verwirrenden Definition von Wikipedia, dann sehen Sie den Unterschied. Wikipedias Definition von „Verschwörungstheorien“ ist nicht die meine. Andere Verschwörungstheoretiker meiner Art wissen, wovon ich rede. Doch falls Sie bisher nichts von der Weltverschwörung der Illuminaten wussten, sind Sie jetzt im Bilde. Ich empfehle Ihnen, das Wort „Verschwörungstheorie“ im Regelfall so zu verstehen wie ich. Andernfalls verlieren Sie sich im Gewirr von Nebenverschwörungen oder recht unbedeutenden lokalen Verschwörungen.