1.1. Der Plan der Weltherrscher: Die künstliche biblische Apokalypse

Die geheime Weltelite plant eine künstliche biblische Apokalypse samt Antichristen, so der Enthüller Jason Mason. Ihre mächtigen Geheimgesellschaften wollen den Weltbrand der Endzeit durch den Dritten Weltkrieg herbeiführen. Man zielt auf eine „Neue Weltreligion“ und die Erfüllung der biblischen Prophezeiungen, samt Wiederkehr des Messias. Aus diesen Dritten Weltkrieg sollen dann die auserwählten Menschen gerettet werden.

Entscheidend ist die künstliche Erzeugung der Ereignisse, die Manipulation. Es soll also nicht das natürliche Schicksal der Menschheit sein. Die Elitefamilien fühlen sich auch sehr mit Israel verbunden, sehen sich als Nachfahren der alten Israeliten und betreiben einen Kult um die Kabbala, die okkulte Interpretation der Bibel.

—————————————-

Die Religionen der Welt sind nur Werkzeuge der Weltherrscher

Die geheimen Weltherrscher spielen in der Endzeit alle Religionen gegeneinander aus, denn sie selbst folgen keiner der Volksreligionen. Sie haben einen satanischen Glauben an Luzifer und die babylonischen Mysterienkulte. Die Religionen werden gegeneinander ausgespielt, um den Weg für die „Eine Weltreligion“ freizumachen – den Satanismus.

Gläubige aller Richtungen werden zum Kampf für „ihre wahre Religion“ instrumentalisiert und in Kriege gestürzt, um höhere satanische Ziele der Neuen Weltordnung zu erreichen nach dem Prinzip: „Ordnung aus dem Chaos.“

Vor allem das Christentum zerstört man, da Christen mit ihren Prinzipien von Frieden und Liebe den Weltverschwörern im Weg stehen. Man sollte aber nicht vergessen, dass Judentum, Christentum und Islam aus derselben Quelle stammen und die Bibel, insbesondere die Lehren Jesu, seien ohnehin verfälscht.

Im Hintergrund der großen Religionen Judentum, Christentum und Islam verfolgt man andere Ziele als öffentlich. Es gibt dort Satanismus, Okkultismus, Magie und Kindesmissbrauch in großem Stil, auch negative Außerirdische in Menschenkörpern oder Menschen mit Dämonen als Besetzung. Eine negative Schlüsselrolle im Weltgeschehen spielen auch die Jesuiten mit ihrem scheinheiligen Namen.

Auch der Baals-Kult des alten Testaments war nie ganz fort und soll bis heute fortleben. Der biblische Gott JHWH (Jahwe) hat laut der Bibel den Konkurrenzgott Baal mit klar satanischem Charakter, der den „wahren Gott“ der Israeliten verdrängen wollte. Verbrannte Kindesopfer sind dort ein zentrales Ritual.

Im Hintergrund des Weltgeschehens laufe ein spiritueller Krieg im Endstadium, so Jason Mason. Zwar gibt es auch positive Geheimgesellschaften, die altes Wissen in dunklen Zeitaltern für die Menschheit erhalten, doch dunkle Mächte unterwandern sie. In der Endzeit wird die Menschheit dort sein, wie es ein großer Prophet sagte: Der Religiöse gilt als verrückt, der Gottlose als weise und die Seele ist nur noch etwas, das man belächelt.

—————————————-

Errichtung der luziferischen Neuen Weltordnung in der Endzeit

Die geheime Weltelite nutzt auch die weltweite Geheimgesellschaft der Freimaurer als Werkzeuge.

Die Weltfreimaurerei verfolgt das Ziel, den Salomonischen Tempel der Bibel geistig und auch materiell in Jerusalem wieder zu errichten. Dieser Salomonische Tempel ist eine luziferische Gesellschaftsordnung unter humanistischem Deckmantel.

Ähnlich wie in der biblischen Offenbarung des Johannes soll dann der Antichrist in den Tempel einziehen und für einen kurzen Zeitraum als Stellvertreter Luzifers und Oberhaupt der Neuen Weltordnung über die Erde herrschen.

Erscheinen soll nach diesem Drehbuch dann der jüdische Messias, der den Antichristen stürzt, und ein tausendjähriges Friedensreich unter Führung des auserwählten Volkes Israels soll entstehen.

(Vermutlich ist es ein falscher Messias der Elite.)

(Kurze Erklärung von mir: Die Neue Weltordnung ist das Schaffen einer Weltdiktatur mit einem perfekten Überwachungsstaat, wo alle Arbeitssklaven zum Wohl der Elitefamilien arbeiten, ohne Hoffnung auf Entkommen, denn die Überwachung von Körper und Geist ist perfekt.)

—————————

Wer ist der Antichrist?

In der Apokalypse der Bibel wird das Böse zum Gegengott personifiziert, zum Antichristen. Der Antichrist foltert die Menschheit mit immer neuen Gewaltsystemen. Zeitweise wird der Antichrist auch als falscher Messias auftreten. Er wird auch Schlange, Drache, Teufel oder Satan genannt, der die Menschen zu Ungehorsam gegen Gott verführen und verderben will. Nach Jason nehmen Sex und Gewalt in den Medien zu und die Bevölkerung verdirbt in der Tat. Auch sollen die Geschlechterrollen und die traditionelle Familie zerstört werden. Doch wer steckt dahinter?

Schon viele Personen wurden in der Vergangenheit zum Antichristen stilisiert, doch wie sieht es in der Gegenwart aus? Jason verweist auf den Illuminaten-Experten Robin de Ruiter und sein Buch „Die 13 satanischen Blutlinien“, nach dem die Elite dieser Welt vor allem auf 13 Blutlinien zurückgeht.

Der Antichrist soll laut Jasons Vater aus einer elitären Blutlinie der Illuminaten stammen – aus der Merowinger-Linie. Das ist die adelige Blutlinie, die auf Jesus zurückgehen soll.

Zur Merowinger-Linie gehören als mächtigste Familie Europas die Habsburger. Auch englische Könige und Königinnen sowie viele amerikanische Präsidenten entstammen dieser Linie. Deutsche, englische und andere europäische Adelsgeschlechter sind auch verwandter, als viele Menschen denken. So hießen die englischen Windsors einst Sachsen-Coburg-Gotha und stammten einst aus Deutschland – wobei diese Familien nicht so sehr in Ländern denken. Man nannte sich dann Windsor, um die deutschen Wurzeln zu verbergen.

(Anmerkung des Verfassers: Was immer es mit der Blutlinie Jesu auf sich hat und selbst wenn das die Wahrheit ist: Ich verehre keinen Menschen als rechtmäßigen Herrscher der Welt, nur weil er aus der Blutlinie von Jesus stammt. Leider werden viele dummen Schafe dieser Logik folgen …)

—————————————-

Hat der Zionismus der Juden mit der Weltherrschaft zu tun?

Die Menschen verbinden Zion meist mit Jerusalem und das Volk Israel. Auch ist Zion der Name des Berges Jerusalem.

Dabei sei mit Zion aber Sion im Sinne von „die Sonne“ gemeint. Der Zionismus beschreibt nach Jason vielmehr den babylonischen Sonnenkult, und der Berg symbolisiert einen Weg, um näher zu einem gewissen Gott zu gelangen.

Auch die nicht jüdische Geheimgesellschaft „Prieuré de Sion“ führt das Wort Sion im Namen.

—————————————-

Kommt die künstliche biblische Apokalypse wirklich?

Der Enthüller Jason Mason gibt also trotz allem Entwarnung. Nach seiner Sicht als Insider sieht es aus, als wenn die Neue Weltordnung scheitern wird.

Die Endzeit-Idee der Weltelite läuft nicht nach Plan. Die Erde und die Menschheit bewegen sich auch auf verschiedenen Zeitlinien. Der Planet sei auf einer positiven Zeitlinie. Die Errichtung der Neuen Weltordnung durch die geheimen Weltherrscher steht nicht fest.

—————————————-

(Anmerkung des Verfassers: Finden Sie ein Gleichgewicht zur Endzeit. Nur Lachen, ist falsch, aber große Angst auch. Persönlich denke ich: Besagte Endzeit kann auch erst in vielen Jahrzehnten oder in hundert Jahren kommen. Nur weil Sie am Anfang der Endzeit leben, leben Sie nicht am Ende der Endzeit. Das Wort „bald“ war schon bei Jesus und Johannes beliebt, auch bei neueren Propheten und Außerirdischen, seien ihre Botschaften mit Gold oder Schwarz gemalt. All diese Wesen vergessen gerne, dass der einfache Mensch ein anderes Zeitfenster hat und ein Jahrtausend nicht als „bald“ empfindet.

Zwar glaube ich den Weltverschwörungstheoretikern die Verschwörung, aber weniger den Weltuntergangstheoretikern den Untergang. In der Vergangenheit war da nur die Dinosaurier-Meteoriten-Geschichte und in jüngerer Zeit die weltweite Sintflut. Doch seit der Arche Noah war da nichts Großes mehr, egal, was in den letzten Jahrhunderten erzählt wurde. Die Chance ist also groß, dass die Weltuntergangsgegner noch lange im Recht bleiben – was leider die kleinen persönlichen Weltuntergänge im eigenen Leben oder Land einschließlich Kriege nicht ausschließt …)

—————————————-

Literatur: „Mein Vater war ein MiB – Das geheime Weltraumprogramm, die Antarktis-Deutschen und die Aliens – ein Whistleblower packt aus!“ (von Jason Mason)

Mehr zum Thema:Die Weltverschwörung, die Weltraumverschwörung und das geheime Weltraumprogramm – Außerirdische, Ufos, die Matrix des Universums und mehr“.