Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer, Neue Weltordnung, Weltherrscher, das spirituelle Geheimwissen und die kosmischen Gesetze der Welt

Geehrte Leser,

hier finden Sie von mir Blogartikel zum Thema „Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer, Neue Weltordnung, Weltherrscher, das spirituelle Geheimwissen und die kosmischen Gesetze der Welt“:

Spirituelles Geheimwissen der Welt und der Weltherrscher

Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer und die Neue Weltordnung

Das Ganze beruht auf den zwei Büchern des Verschwörungsautors Jan van Helsing: „Hände weg von diesem Buch“ und „Geheimgesellschaften 3 – Ein Hochgradfreimaurer packt aus.“

Meine Blogartikel sind Zusammenfassungen dieser Verschwörungs- und Geheimwissensbücher. Wer diese kennt, erfährt auf meinem Blog im Grunde nichts Neues. Ich schreibe ja mehr Einführungen für den Neuling und ein Fortgeschrittener kann hier sein altes Wissen auffrischen. Aber wer die Bücher von Jan van Helsing kennt, soll sich nicht wundern, wenn er nichts Neues erfährt. Mein Blog ist beim Thema „Weltverschwörung“ kein Sensationsblog für Neuigkeiten, sondern sammelt vielmehr das aus meiner Sicht Zentrale des Wissens zum Thema „Weltverschwörung und Geheimwissen“ – ich sage das vorweg, denn wenn ich mir die Verschwörungsszene im Internet ab und zu ansehe, habe ich den Eindruck, viele Leser sind im Grunde nur auf Unterhaltung und den Unterhaltungswert aus und bewerten die Verschwörungsbücher so – und ich meine hiermit nicht nur die Skeptiker, sondern auch sehr viele echte Verschwörungs- und Geheimwissen-Leser.

Mein Blog ist auch weiter „Im Aufbau und in Arbeit“. Was unter den Links „Spirituelles Geheimwissen der Welt und der Weltherrscher“ und „Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer und die Neue Weltordnung“ steht, ist im Gegensatz zu manchen anderen Artikeln auf dem Blog bereits gut lesbar. Mein Ideal von Perfektion ist es zwar immer noch nicht, aber es ist vorzeigbar und man kann sehen, dass ich außer Arbeitsversionen und Schmierdokumenten auch vernünftige Blog-Artikel schreiben kann (was ich mir selbst nicht beweisen muss, denn ich war einst Berufstexter und Berufslektor).

Eigentlich wollte ich in den letzten Wochen meine Erkenntnisse zur deutschen Tintenblutlinie vorzeigbar auf diesen Blog bringen, als Artikelserie und als Buch, statt die Bücher zu „Geheimgesellschaften, Neue Weltordnung, Illuminaten, Freimaurer, Weltverschwörung und spirituelles Geheimwissen“ neu zu strukturieren. Aber ich machte es dann anders. Deshalb gibt es alles zur Tintenblutlinie und zu den Geheimnissen der deutschen Sprache und ihre Logik weiterhin auf dem Blog nur in Fragmenten und nur als kleinen Teil meines Wissens:

Geheimnisse der Deutschen Sprache – die Pyramidensprache der Atlanter auf andere Weise entschlüsselt

Im Unterschied zu den Büchern über die große Weltverschwörung, die Geheimgesellschaften und die Illuminaten ist das wirklich Wissen aus erster Hand von mir selber. Das haben Sie sicher noch nirgends gelesen. Ich mache sozusagen da weiter, wo Erhard Landmann in seinem Buch „Weltbilderschütterung“ einst zu denken aufgehört hat:

Weltbilderschütterung. Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften

Mein Ansatz ist anders als seiner, teilweise auch gegen seinen, aber uns vereint beim Ansatz eine Gemeinsamkeit: Wir beide erkennen beispielsweise, dass das englische Wort für Arbeit, das „work“, dem deutschen „Werk“ entspricht – und gehen der Sache nach, vergleichen die richtigen Wörter, statt uns von dogmatischen Vokabelbücher der Fremdsprachen verdummen zu lassen. Und das Spannende: Landmann war wirklich ein Fremdsprachenexperte für die Welt – aber ich konnte vor meinem Geheimschlüssel zur Tintenblutlinie und der wahren Bedeutung der Buchstaben (keine Hieroglyphen, sondern das deutsch-lateinische Alphabet) wirklich nur die deutsche Sprache gut. Doch nach meinem Geheimschlüssel verstehe ich sogar das mir einst verhasste Englisch auf ganz neue Weise – und ich habe sogar Chancen bei Polnisch und Japanisch … als Mensch, der nie Fremdsprachen mochte und nur Experte für die deutsche Sprache war.

Wie gesagt, irgendwann folgen wohl mal Blogartikel zu „Geheimnisse der Deutschen Sprache – die Pyramidensprache der Atlanter auf andere Weise entschlüsselt“.

Andreas

Dieser Beitrag wurde unter 0. Alle Artikel, 1. Weltverschwörung, 5. Bücher, Zusammenfassungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.