1.8. Große politische Machtorganisationen der Neuen Weltordnung: Bilderberger und Co.

Bilderberger, Council Foreign Relations, Komitee der 300, Trilaterale Kommission und andere halb geheime Elite-Gesellschaften

Mit den halb geheimen Gesellschaften, die die Weltpolitik und die Weltwirtschaft leiten, beschäftigen sich mehrere Verschwörungsforscher. Auch Jan van Helsing schrieb in seinem ersten Buch „Geheimgesellschaften 1“ viel dazu. Je nach Wissensstand eines Verschwörungsforschers ist eine andere Gesellschaft das Zentrum der Macht, wahlweise sind das die Bilderberger, der Council Foreign Relations, das Komitee der 300, die Trilaterale Kommission oder eine andere.

Im Buch „Geheimgesellschaften 3“ befragt Jan van Helsing der interviewten Hochgrad-Freimaurer zu diesen Machtorganisationen. Er sagt dazu:

Die Begriffe der Organisationen ändern sich ständig, die Personengruppen bleiben dieselben. Im Komitee der 300 sitzen Menschen der mächtigen Blutlinien-Familien. Zwar haben sie politisch und wirtschaftlich verschiedene Ziele, bekämpfen sich aber nicht und halten im Notfall zusammen.

—————————————-

Haben die großen Machtorganisationen noch große Macht?

All diese genannten Machtorganisationen gehören eigentlich der Vergangenheit an, so der Hochgrad-Freimaurer. Ihren einst großen Einfluss verloren sie zugunsten energetischer Programme – und Weltpolitik wird stark über die Zentralbanken gemacht. Aber auch die Entscheidungsträger solcher Organisationen sind nur Teil des größeren Programms.

Die Trilaterale Kommission entstand übrigens einst aus Bilderbergern. Hier sitzen 400 Personen aus Wirtschaft und Politik aus Europa, Amerika und Asien zusammen. Die Trilateralen sind eine Arbeitsgruppe für die Bilderberger. Sie erarbeiten Pläne, die sie dann den Bilderbergern präsentieren.

—————————————-

Energieprogramme lösen politische Machtinstitutionen ab

Hier liegt ein Geheimnis und die Gefahr unserer Zeit, so der Hochgrad-Freimaurer:

Die Menschen erkennen nicht, wie abhängig sie heute von Energiefeldern sind, den morphogenetischen Feldern und deren Modulation. Das gilt für Menschen allgemein und dem Einzelfall im Besonderen. Noch sind diese energetischen Einwirkungen in der Anfangsphase und noch gibt es weltweit keine Aufstände gegen diese Einrichtungen. Aufgrund der manipulierten Medien erkennen die Menschen zudem die Wahrheit nicht.

(Was genau der Hochgrad-Freimaurer damit meint, weiß ich nicht. Aber ich rate, dass es um Mind Control aller Art geht, von psychologischer Gedankenkontrolle über die Medien bis zu technischer Geheimtechnologie, die Körper und Gehirn über Strahlen- und Energiewaffen manipulieren kann. Hinzu kommt wohl die Manipulation des Energienetzes der Erde durch Hochtechnologie und okkulte Rituale – und andere Dinge.)

—————————————-

Literatur: „Geheimgesellschaften 3. Krieg der Freimaurer. Ein Hochgradfreimaurer packt aus!“ (von Jan van Helsing)

Mehr zum Thema: „Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer und die Neue Weltordnung

 

————————————————————————————————————————————–