3.11. Die Neue Weltordnung, die Johannes-Offenbarung und die Freimaurer

Prophezeiungen und die Freimaurerei

Man kann Bibelbeschreibungen auf die heutige Menschheit übertragen, so der interviewte Hochgrad-Freimaurer.

Die Bibel mit ihrem Symbolgehalt sagt aus, dass es zyklische Wiederholungen gibt. Die Prophezeiungen der Neuzeit seien dagegen nie allzu überzeugend gewesen. Persönlich glaubt er an die Prophezeiungen der Bibel, weil er deren tieferen Sinn kenne

Die Weltelite arbeitet aber auch künstlich auf die biblische Prophezeiung der Johannes-Offenbarung hin. Auch die Freimaurerei geht in diese Richtung.

—————————————-

Die Offenbarung des Johannes, der Salomonische Tempel und die Freimaurerei

Die Neue Weltordnung ist das Programm der Freimaurer, also der Bau des Tempels Salomos. Diese Neue Weltordnung sei prophezeit, so der Hochgrad-Freimaurer. Die ganze menschliche Gemeinschaft soll nach diesem geistigen Bauplan umgebaut werden, dem Gedankengebäude der Neuen Weltordnung.

Es geht um die Beherrschung der ganzen Menschheit, und zwar nicht durch Druck und Furcht, sondern durch Freiwilligkeit. Die Menschheit soll erkennen, dass es sich lohnt, sich für einen höheren Gedanken zu unterwerfen. Alle Menschen sollen sich als einzelne, lebendige Steine in dieses Bauwerk des Salomonischen Tempels einbringen – das ist ein uraltes Programm der Freimaurerei, das nun auch außerhalb davon in der ganzen Welt realisiert werden soll.

—————————————-

Der Herr der Neuen Weltordnung

Der Herr der Neuen Weltordnung ist der Dreifach Große Baumeister – Luzifer. Das ist nicht der „liebe Gott“ von Jesus, sondern der Herr der Materie, so der Hochgrad-Freimaurer. Man definiert diesen Baumeister aber nicht genauer, weil die Freimaurer keinen dogmatischen Gott wollen. Freimaurer vermeiden den Begriff Dogma, aber man muss dogmatisch sein, um sich überhaupt ausdrücken zu können

—————————————-

Literatur: „Geheimgesellschaften 3. Krieg der Freimaurer. Ein Hochgradfreimaurer packt aus!“ (von Jan van Helsing)

Mehr zum Thema: „Geheimgesellschaften, Illuminaten, Freimaurer und die Neue Weltordnung