Was ist der Zweck dieser Website und wie ist sie entstanden?

Einst wollte ich eine Bewerbung an den deutschen Geheimdienst schreiben. Das Ergebnis finden Sie unter „Bewerbung“, ergänzt um die Profiltexte, ohne dass ich diesen Brief abgeschickt habe. Ich war mir unsicher, ob das der richtige Ansprechpartner ist.

Andererseits hatte ich viele spannende Ideen, ein interessantes Konzept, um generell neue Unternehmen und Menschen zu finden – und das Ergebnis davon ist www.perfekter-denker.de.

Manchmal denke ich auch, wenn irgendein Geheimdienst tatsächlich so intelligent ist und wirklich alles im Internet durchsucht und überwacht, dann sollte er einen Text wie meinen finden – eigentlich schon offline am PC. Und bei Interesse sollte er auf mich zukommen, auch wenn die Welt meist nicht so funktioniert.

Eine andere Website von mir ist www.geheimer-freimaurer.de. Aber wenn Sie das lesen, halten Sie mich entweder für verrückt oder für ein Mitglied der dunklen Seite. Trotzdem stehe ich zu dem, was ich dort geschrieben habe, gewissermaßen eine Legende über mich selbst.

Die Idee für die Website „perfekter Denker“ hatte ich schon zur Zeit von geheimer-freimaurer.de. Schon damals wollte ich eine Seite über Verschwörungstheorien und Gesellschaftskritik starten, aber ich wollte auch all meine persönlichen Erlebnisse, Leiden und Legenden mitteilen, egal, was andere Menschen dazu denken.

Nun habe ich mich entschieden, beide Persönlichkeitsteile zu trennen. Auf www.geheimer-freimaurer.de berichte ich über Persönliches aus den Bereichen Okkultes, Esoterik, Psychiatrie, Legenden, spirituelle Mächte und Mind Control und auf der Seite www.perfekter-denker.de schreibe ich in beruflich professionellerer Weise über Verschwörungstheorien und Gesellschaftskritik.

Beide Seiten dienen aber dem gleichen Zweck: Menschen und Institutionen zu finden, die an mir interessiert sind, und Menschen über Dinge zu informieren, die ich für wichtig halte. Ich suche eine spannende Lebensaufgabe – und solange ich keine bessere habe, nehme ich die nochbeste Idee, und das ist das Schreiben auf diesen beiden Websites.

Bei Interesse schreiben Sie mir einfach.