Weltverschwörungstheorien – was steht in Büchern zur Weltverschwörung?

Es gibt viele Bücher zu Verschwörungstheorien und der großen Weltverschwörung, doch was sind ist die zentrale Erkenntnis der großen Verschwörungstheoretiker? Die meisten Menschen wollen große Bücher weder lesen noch verstehen und stempeln Verschwörungstheoretiker als verrückte Spinner ab. Um die gesamte Weltverschwörung, Weltraumverschwörung und spirituelle Universumsverschwörung zu verstehen, muss man sehr viel lesen und bis man ganz im Bilde ist, vergehen Wochen, Monate und Jahre.

Seit 2015 beschäftige ich mich mit den großen Verschwörungstheorien und ich möchte es Ihnen einfacher machen. Ich erzähle Ihnen in Kurzform, was die Verschwörungstheoretiker oder besser gesagt die Verschwörungsforscher herausgefunden haben. Was sind die zentralen Themen und was sind nur Nebenthemen? Andernfalls lesen Sie von einem Verschwörungsbuch zum nächsten und von einem Verschwörungsblog zum anderen. Sie sammeln viele Fragmente und sehen nicht das große Ganze.

Die Weltverschwörung – 13 zentrale Aussagen

1. Der Planet Erde wird vom einer geheimen Elite in Zusammenarbeit mit mehreren Arten von Außerirdischen regiert – und zwar seit Tausenden von Jahren. Die geheime namenlose Elite wird von vielen Verschwörungstheoretikern „Illuminaten“ genannt. Sie haben okkulte Geheimgesellschaften gegründet, über die sie auf verborgene Weise die Welt lenken.

2. Alle Demokratien der Welt sind in Wahrheit getarnte Diktaturen und alle großen Herrscher und Politiker entstammen den Blutlinien der geheimen Illuminaten-Familien. Nie hat auf der Welt wirklich das Volk regiert, sondern immer hat die geheime Elite die Fäden gezogen.

3. Alle großen Wirtschaftsunternehmer sind mit der geheimen Elite verbunden. Geschichten, nach denen sie sich aus dem einfachen Volk allein durch ehrliche Leistung hochgearbeitet haben, sind Lügen. Es gibt keine klassenlosen Gesellschaften mit Chancengleichheit, sondern über den Erfolg entscheidet die Geburt. Auch das Geldsystem ist nicht gerecht. Bankiers erschaffen Geld per Knopfdruck aus dem Nichts und sind somit immer die Reichsten auf der Welt.

4. Die geheime Elite belügt die Menschheit über die wahre Natur des Universums. Das Universum ist multidimensional und jede Seele ist unsterblich. Im Universum herrschen geheime spirituelle Gesetze und es gibt viele spirituelle Welten. Der Tod ist nur der Übergang in eine andere Dimension. Die Elite macht alles Magische absichtlich zum Mythos, während sie ganz selbstverständlich okkulte Magie praktiziert oder Geheimtechnologie nutzt, die Magie gleichkommt.

5. Die geheime Elite besitzt schon seit langem Geheimtechnologien, die viele Probleme der Menschheit lösen können (Hunger, Krankheit, Armut, Krieg, Energiemangel, Umweltzerstörung, Sterblichkeit). Doch diese Hochtechnologien werden geheim gehalten, um die Menschheit leichter kontrollieren zu können. Auch Zeitreisen, Dimensionssprünge, Blicke in die Zukunft Telepathie, Teleportation und das Fliegen mit UFOs zu fernen belebten Planeten ist längst möglich.

6. Alle großen Weltreligionen und wohltätigen Organisationen wurden von der geheimen Elite so gestaltet, dass sie die Bevölkerung manipulieren, statt ihnen Wohl und Wahrheit zu bringen. Vordergründig setzen sich große Religionen und wohltätige Organisationen für gute Zwecke ein, doch im Hintergrund herrschen Satanisten mit dunklen Ritualen. Viele wohltätige Organisationen begehen im Hintergrund Verbrechen gegen Natur und Mensch.

7. Die geheime Elite verfälscht die Geschichte der Menschheit und lässt über Schulen, Universitäten und Medien falsches Wissen verbreiten – auch über falsche Naturgesetze. In Wahrheit stammt der Mensch nicht vom Affen ab, sondern Außerirdische haben ihn durch genetische Experimente geschaffen. Insbesondere die arische Rasse besitzt trotz aller Kritik am Nationalsozialismus tatsächlich eine besondere Intelligenz. Einst gab es auf der Erde auch andere Kontinente, insbesondere Atlantis. Bereits lange vor unserer Zeit existierten hier Hochzivilisationen, die uns modernen Menschen weit überlegen waren. Dass unsere Geschichte mit der Steinzeit angefangen hat, ist eine Lüge. Zudem ist das Erdinnere eine gigantische Hohlwelt, in der seit Jahrtausenden Völker vieler menschlicher und nichtmenschlicher Rassen leben, oft mit fortschrittlicher Technologie. Im Fall eines Atomkriegs zieht sich auch die geheime Elite in unterirdische Basen von der Erdoberfläche zurück.

8. Da die geheime Elite sich stets um Manipulation, Ablenkung und Verfälschung bemüht, entstehen auch viele kleinere Nebenverschwörungen. So ist die offizielle Geschichte über beide Weltkriege unvollständig bzw. falsch, ebenso die Geschichte zur Mondlandung, zum 11. September sowie zu allen Kriegen und größeren Terrorakten auf der Welt. Kriege und Terror lässt die geheime Elite durch ihre Geheimdienste und Geheimgesellschaften gezielt erschaffen. Diese bilden gezielt Krieger und Terroristen aus und säen gezielt Zwietracht und Hass in der Bevölkerung, um nach dem Prinzip „Teile und herrsche“ die Welt zu kontrollieren.

9. Die geheime Elite will eine Neue Weltordnung schaffen, in der die normale Bevölkerung perfekt von ihr kontrolliert wird, eingegliedert in einen perfekten Überwachungsstaat. Die Menschen sind nur noch computergesteuerte Bio-Roboter. Alle Menschen, die die geheime Elite für ihre Neue Weltordnung nicht braucht, sollen sterben – notfalls durch Atomkriege und künstliche Krankheiten. Auf höchsten Ebenen arbeiten Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie und das Militär eng beim Ziel der Bevölkerungsreduzierung zusammen.

10. Die Weltverschwörung auf Erden ist nur Teil einer größeren Weltraumverschwörung und das offizielle Raumfahrtprogramm ist nur eine Farce. In Wahrheit sollen im Weltraum und im interdimensionalen Raum längst verschiedene Menschen- und Außerirdischengruppen Weltraumkriege um unseren Planeten führen, ohne dass die Menschen es merken.

11. Auch in spirituellen Welten herrschen seit je Kriege zwischen geistigen Wesen wie Engeln und Dämonen, deren Ergebnisse auf die Erde ausstrahlen. Doch von diesen spirituellen und universellen Kriegen lenkt die geheime Elite die Menschheit gezielt ab, die durch Umweltgifte und schädliche Stoffe in der Nahrung am spirituellen Erwachen der gehindert wird. Die Elite sorgt dafür, dass der Mensch sich mit seiner eigenen Seele so wenig wie möglich beschäftigt und durch Armut, Arbeit, Krieg sowie durch Unterhaltung und materiellen Luxus von seinem Seelenleben abgelenkt wird – mit dramatischen Folgen für das Leben nach dem Tod, denn mit dem Tod endet das Leben nicht, sondern die Seele steigt in Astralwelten auf und nach einiger Zeit kommt es zur Wiedergeburt (Reinkarnation). Die Elite aber erschafft bewusst Angst vor dem absoluten Tod und stellt alles so dar, als wenn das Leben mit dem Tod endet, um die Menschheit zur Verantwortungslosigkeit zu verführen, statt dazu, das Leben als spirituelle Prüfung zu sehen.

12. Auf höchster Universumsebene sind die geheime Elite und die mit ihnen verbündeten Außerirdischen auch nur Spielbälle noch höherer luziferischer Mächte. Auf der anderen Seite soll es auch galaktische Föderationen der Lichtseite geben, die im ganzen multidimensionalen Universum gegen die Dunkelmächte kämpfen. Das Universum ist ein Kriegsspiel zwischen Licht- und Dunkelmächten, wobei alles von einer hochintelligenten Schöpfungsintelligenz erschaffen wurde.

13. Der Mensch selbst ist göttlicher und magisch mächtiger, als er wirklich denkt. Nicht die Materie beherrscht den Geist, sondern der Geist beherrscht die Materie. Allerdings haben Dunkelmächte den Menschen so manipuliert und seine Seele in eine so listige Matrix und ein so wohldurchdachtes körperliches Gefängnis gesperrt, dass nur die wenigsten Menschen dieses Gefängnis durch eigene Kraft überwinden können. Der Mensch erschafft sich durch seine Gedanken viel stärker Tag für Tag die eigene Realität, als er selbst glaubt.

So, nun wissen Sie, was in zahlreichen Verschwörungstheorien und spirituellen Büchern drinsteht. Wenn Sie diese 13 Punkte stets im Hintergrund behalten, können Sie sich den Kauf vieler Bücher sparen, denn nach dem Lesen werden Sie merken, dass Sie beim Versuch einer Buchzusammenfassung immer zu diesen 13 Punkten zurückkommen – zumindest bei einem „vollständigen Verschwörungsbuch“. Viele Bücher behandeln nur Teilgebiete und verwirren dadurch den Leser.

Ach ja, ich vergaß Punkt 14: Mind Control im Sinne von Gedankenkontrolle und Körperfremdsteuerung ist längst möglich, sowohl durch spirituelle Mächte als auch durch technisches Mind Control mit geheimer Computertechnologie und Strahlenwaffen – und zwar nicht nur in Labors und durch implantierte Mikrochips, sondern auch drahtlos per Wellenwaffen. Es ist zum Beispiel möglich, Körperreaktionen belohnend oder bestrafend mit den Gedanken zu synchronisieren oder die Gedankengänge durch Gehirnstimulation gezielt zu schauen. Leider finden Sie zu diesem brisanten Thema kaum Bücher und viele Mind-Control-Opfer der normalen Bevölkerung kämpfen im Internet um ihre Glaubwürdigkeit. Aber auch hierzu habe ich Ihnen das Wesentliche gesagt, sodass Sie sich weder durch lange wissenschaftliche Abhandlungen noch durch lange Opferleidensgeschichten lesen müssen.

———-

Hier ist ein kostenloses Buch zum Thema Weltverschwörung, spirituelles Wissen des Universums und alternative Wissenschaften, an dem ich gerade arbeite:

Buch Verschwörungstheorien, Weltverschwörung, Spirituelles Geheimwissen, Kosmische Gesetze und die Unsterblichkeit der Seele: Warum die Welt ist, wie sie ist

Zentrale Wahrheiten über unsere Welt,

welche die offiziellen Medien, Schulen und Wissenschaften verschweigen.

Warum die Welt ist, wie sie ist.

Von spirituellen Welten, Geheimtechnologie und einer gewaltigen Weltverschwörung,

die seit Jahrhunderten besteht.

———

Und was ist mit Deutschlands aktuellen Problemen wie der Flüchtlingskrise und Merkels Diktatur?

Sicher, es gibt viele Bücher, die sich mit der Flüchtlingskrise und der Islamisierung beschäftigen. Es gibt auch Bücherberge zu „Deutschlands Diktatur“, „Merkls Hochverrat“ und der „BRD GmbH“. Sie können dazu ganze Jura-Dokumente finden. Doch behalten Sie einfach im Hinterkopf, was in den 13 Punkten steht: Alle Demokratien sind verborgene Diktaturen und alle Konflikte auf der Welt werden durch Geheimgesellschaften und Geheimdienste geschaffen, die wiederum im Dienst der geheimen Elite stehen – und diese geheime Elite steht wiederum in den Diensten von hohen Außerirdischen. Wenn Sie das NIE vergessen (und tun leider selbst viele Verschwörungstheoretiker), dann erkennen Sie, dass der Streit um Deutschlands Flüchtlinge sekundär ist, weil der wahre Schuldige eben nicht Angela Merkel heißt, sondern diese führt nur Anweisungen von höherer Ebene aus.

Mich haben Menschen immer wieder gefragt, ob ich ihnen die Weltverschwörung in fünf Minuten erklären kann. Das ist mein Versuch und ich bin zufrieden damit.

Ich habe alle Aussagen bewusst vereinfacht formuliert. Die wahre Wahrheit ist meist relativer. So mag es immer wieder Ausnahmen geben, etwa Staatsführer, die nicht vom Adel abstammen. Doch bei allen Ausnahmen stellt sich die Frage: Sind das wirklich Ausnahmen oder hat ein Verschwörungsforscher die Fragmente der dunklen Wahrheit nur noch nicht gefunden?

Was sind die besten Bücher zu Verschwörungstheorien?

Lesen Sie am besten Bücher aus dem Verlag von Jan van Helsing, etwa „Geheimgesellschaften 3“ sowie „Hände weg von diesem Buch“ – und danach „Wenn die Menschheit das wüsste …“, „Weltverschwörung“, „Weltraumverschwörung“ und „Mein Vater war ein Men in Black.“ Jan van Helsing ist der bekannteste deutsche Verschwörungstheoretiker und zugleich Verleger des Amadeus Verlags, wo Sie weitere Bücher aus dem Bereich Verschwörungstheorien finden, wobei seine ersten Werke „Geheimgesellschaften 1“ und „Geheimgesellschaften 2“ aufgrund des brisanten Inhalts verboten wurden.

Sinnvoll speziell zum Thema „verborgene Diktatur in Deutschland“ sind die Bücher von Daniel Prinz „Wenn das die Deutschen wüssten, dann hätten wir morgen eine Revolution“ und wie gesagt das Buch: „Wenn das die Menschheit wüsste … wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten.“

Der bekannteste internationale Verschwörungstheoretiker ist David Icke aus England. Seine Erkenntnisse gehen noch über die Erkenntnisse von Jan van Helsing hinaus. Ich empfehle Ihnen die Bücher „Das größte Geheimnis der Menschheit“, „Die Wahrnehmungsfalle 1“ und „Die Wahrnehmungsfalle 2“.

(In meinem obigen Buch zum Thema Weltverschwörung, Verschwörungstheorien und spirituelles Wissen finden Sie noch mehr Informationen.)

Dieser Beitrag wurde unter 0. Alle Artikel, 1. Weltverschwörung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar